Erntedankfest, 25. Sep. 2016

Als sichtbares Zeichen der Dankbarkeit stand an diesem Tag die Erntekrone im Mittelpunkt der Feier. Ganz egal, wie die Ernte in diesem Jahr ausgefallen ist, im Herbst dankt man hierzulande für die Früchte dieser Erde. Traditionell wurde in Untertauern dieses Fest mit den Kindern des Kindergartens und der Volksschule, mit den örtlichen Vereinen, den Trachtenfrauen, der Stadtmusikkapelle Radstadt und mit vielen Einheimischen gefeiert. Die Kinder trugen die Erntekrone, PGR Obmann Grünwald Christoph begleitet Pfarrer Dr. Anacletus K. Ngenza beim Festzug. Bei der Gestaltung des Gottesdienstes leisteten die Kinder mit ihrem Gesang einen beachtlichen Beitrag.