Fronleichnam, 11. Juni 2020

Fronleichnam 2020 - anders und doch nicht anders. In Radstadt fand das kirchlich so wichtige Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes trotzdem mit einer Prozession statt. Nicht so, wie im herkömmlichen Sinne, sondern etwas kleiner und doch mit schöner, musikalischer Begleitung. Wir hatten die Ehre, dass ca. 25 junge Menschen, die gerade den Abschluss der J9 Jüngerschaftsschule im HOME in Salzburg absolviert haben, dem Gottesdienst beiwohnten. Diese Personengruppe gestaltete mit Lobpreisliedern die Prozession und verschönerten den Abschluss des Fronleichnamsfestes am Stadtplatz.