Ab 7. Februar 2021 finden wieder öffentliche Gottesdienste statt.

So schützen wir uns

Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz für Gottesdienste ab dem 7. Februar 2021

Es wird dringend darum gebeten, dass alle Teilnehmer bei Gottesdiensten möglichst FFP2-Masken tragen.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren reicht ein einfacher Mund-Nasen-Schutz.

 

Die Kirchentüren sind tagsüber immer für das persönliche Gebet offen.

"Unsere Wohnzimmer werden zu Kirchenbänken."
Mehr Informationen unter www.trotzdemnah.at

 

Informationen des Pfarrverbandes finden Sie auch auf der
Startseite der Pfarre Radstadt unter der
Rubrik "Aktuelles/Termine".