Patrozinium Stadtpfarrkirche, 15. Aug. 2020

Wunderschön geschmückte und mit viel Liebe gebundene und gesegnete Kräuterbüschel bekamen die Gottesdienstbesucher am 15. August 2020 nach der Hl. Messe mit nach Hause. In der Stadtpfarrkirche wurde an diesem Tag das Patroziniumsfest gefeiert. Die Kräuterbüschel werden zu Hause getrocknet und sollen das ganze Jahr über ein Zeichen des Segens sein. Das Büschel soll eine bestimmte Anzahl an Kräuterpflanzen beinhalten - mindestens sieben sollten es sein. Vielen Dank an die vielen Helferinnen, die am Vortag des Patroziniumfestes fleißig gebunden haben.