Pfarrwallfahrt des Pfarrverbandes, 17. Sep. 2022

Höchst kaiserlich ging es zu bei der diesjährigen Pfarrwallfahrt, die nach Bad Ischl in die Kaiservilla führte. Kein Geringerer als der Ur-Ur-Ur-Enkel Kaiser Franz Josef´s begleitete uns durch die Räumlichkeiten der Villa und erzählte uns von der Zeit, als Franz Josef und Sissi ihren Sommerurlaub in Bad Ischl verbrachten. Wir betrachteten das Schreibzimmer des Kaiser, in dem er im Juli 1914 die Kriegserklärung an Serbien unterzeichnete. Genug Zeit für die Pirsch hatte der Kaiser ebenso, hängen doch schätzungsweise 2000 Jagdtrophäen an den Wänden. Pfarrer Frank Cöppicus-Röttger zelebrierte in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Bad Ischl eine schöne Heilige Messe, die mit der berühmten Kaiser Jubiläums Orgel musikalisch begleitet wurde. Vor der Heimfahrt durfte ein Kaffeehausbesuch in der Konditorei Zauner - ehemaliger k. u. k. Hoflieferant und Hofzuckerbächer - nicht fehlen.

Gappmaier Irene